Zum Inhalt springenZur Suche springen

Kurse für Studierende der Medizin und Zahnmedizin

Auf diesen Seiten finden Sie eine Übersicht über die Wahlpflichtveranstaltungen, die die medRSD im Rahmen des Düsseldorfer Modellstudiengang für Studierende im ersten und zweiten Studienabschnitt (Q1/ Q2) anbietet. Die einzelnen Angebote bauen aufeinander auf. Der Besuch der ersten Veranstaltung Wissenschaft verstehen ist Vorraussetzung für die Teilnahme an den fortgeschritteneren Veranstaltung Wissenschaft nutzen und betreiben.

Sollten Sie zu einem späteren Zeitpunkt eine Doktorarbeit anmelden, wird Ihnen die Wahlpflichtveranstaltung mit 4 Veranstaltungstagen in Bereich Kernkompetenzen angerechnet. Die KUBUS Veranstaltungen rechnet die medRSD mit 3 Veranstaltungstagen im Bereich Schlüsselqualifikationen an.

Wahlpflichtveranstaltungen (Q1/ Q2)

Wissenschaft verstehen - Grundlagen und Anwendung
medRSD - Teil 1: Wissenschaft im Alltag, Planung, Kritisches Vorgehen, Wissenschaftkarriere

Wissenschaft nutzen und betreiben - Meine Doktorarbeit
medRSD - Teil 2: Kritischer Umgang mit wissenschaftlichen Fragen und Ergebnissen, Diskussionen und Kommunikation in der Wissenschaft, Dissertation und Disputation

Der Besuch der ersten Veranstaltung Wissenschaft verstehen ist Voraussetzung für die Teilnahme an der Veranstaltung Wissenschaft nutzen und betreiben. Sollten Sie zu einem späteren Zeitpunkt eine Doktorarbeit anmelden, wird Ihnen die Wahlpflichtveranstaltung mit 4 Veranstaltungstagen in Bereich Kernkompetenzen angerechnet.

chs - Verhaltensökonomik der Gesundheit – Bessere Entscheidungen treffen

Datum: ab 13.10.2021 (1. Termin, danach nach Absprache)
Uhrzeit: 10:00 - 12:00 Uhr

Dieses Wahlfach wird im Rahmen des Science Tracks im Düsseldorfer Curriculum Medizin angeboten.

Während die klassische Ökonomik annimmt, dass Menschen immer rationale Entscheidungen treffen, beobachtet man in der Realität, dass bspw. Behandlungsentscheidungen von Ärzt*innen oder Gesundheitsentscheidungen von Patient*innen nicht immer rational getroffen werden.
Die Verhaltensökonomik beschäftigt sich mit solch systematisch beobachtbaren Verhaltensabweichungen von der klassischen ökonomischen Annahme der „perfekten Rationalität“.

Schreiben und publizieren medizinischer Fachartikel
Ziel des Wahlfachs ist, die Grundlagen des Schreibens eines medizinisch-wissenschaftlichen Artikels zu erlernen, strukturiert von der Konzeption bis hin zur Einreichung bei einer (inter)nationalen Fachzeitschrift. Dies geschieht anhand von interaktiven Vorlesungen und vielen praktischen Übungen. Wissen und Fertigkeiten dieses Wahlfachs sind für die eigene Doktorarbeit relevant.

Gute wissenschaftliche Praxis

Gute Wissenschaftliche Praxis
Die Kurse zur guten wissenschaftlichen Praxis sind auch für Studierende, die sich für eine spätere Promotion interessieren, offen.

KUBUS Veranstaltungen

Die Angebote der Abteilung "Studium Universale & KUBUS" der Studierendenakademie finden Sie in den Kompetenzbereichen "Career", "Interdisziplinäre Studien" und "Soft & Study Skills" auf der Webseite. Die Anmeldung läuft direkt über das Vorlesungsverzeichnis.

Sollten Sie zu einem späteren Zeitpunkt eine Doktorarbeit anmelden, wird Ihnen die KUBUS Veranstaltungen  mit 3 Veranstaltungstagen im Bereich Schlüsselqualifikationen auf das Ausbildungsprogramm angerechnet.

Verantwortlichkeit: